Help get this topic noticed by sharing it on Twitter, Facebook, or email.

Verbesserung der Markierung "Geklärt" für einzelne Threads

Die Vergabe der Flags "Geklärt", "in 'Bearbeitung" usw. pro Thread ist nicht transparent und trifft auch nicht immer zu. Ich denke, es wäre hilfreich, wenn zumindest der Status "Geklärt" direkt mit einem Antwortposting verbunden wird, welches die Frage oder das Problem klären soll.
5 people like
this idea
+1
Reply
  • 1
    Olle Gamelle !
    Ich habe das ja bereits vor 3 Wochen gefordert (siehe hier http://forum.nero.de/nero_eng/topics/...) aber keine Antwort erhalten.

    In eurem Team scheint "die rechte Hand" nicht zu wissen, was die Linke tut, - keinerlei Koordination und klare Aufgabenteilung. Jeder wurstelt da offenbar auf seine Art und pfuscht dabei dem Kollgen noch in's Handwerk.

    Hier solltet ihr erst mal für Ordnung sorgen. Die Flags werden ja von euch zugeteilt und nicht von den Autoren der Beiträge.

    Das derzeitige Tohuwabu ist mit ein Grund, dass ich mich nicht mehr am Support beteilige.
  • (some HTML allowed)
    How does this make you feel?
    Add Image
    I'm

    e.g. indifferent, undecided, unconcerned kidding, amused, unsure, silly happy, confident, thankful, excited sad, anxious, confused, frustrated

  • Auch als Employee-Avatar-Inhaber habe ich hier keine Möglichkeiten diese Flags zu setzen so wie jeder andere Benutzer das auch nicht kann. Aktuell sieht es so aus, dass wir hier nur einen Admin haben, der diese Flags nach Sichtung der einzelnen Threads vergibt und dabei auch Fehler macht, zumal er in den meisten Diskussionen gar nicht tiefer involviert ist. Das ist natürlich kein schöner Zustand und ich hoffe, dass wir das verbessert bekommen.

    Und dass in einer größeren Firma nicht jeder Mitarbeiter genau weiß, woran jeder andere Mitarbeiter nun genau arbeitet ist nun auch nichts Verwerfliches sondern liegt in der Natur der Dinge. Mit der Beschreibung "Uns gegenseitig ins Handwerk zu pfuschen" finde ich meine Arbeit hier allerdings nicht so hunderprozentig fair beschrieben :-)
  • (some HTML allowed)
    How does this make you feel?
    Add Image
    I'm

    e.g. sad, anxious, confused, frustrated indifferent, undecided, unconcerned happy, confident, thankful, excited kidding, amused, unsure, silly

  • Wenn es hier einen Admin gibt, sollte der auch als solcher erkennbar sein.
    Z.B. um genau solche Probleme zu lösen!
    • view 1 more comment
    • hg-dude, manchmal gibt es aber auch keine Rückmeldung vom Ursprungsersteller des Beitrags. Manche fragen etwas, bekommen Antwort und dann hört man nie wieder von ihnen. Solche Beiträge würd ich dann aber auch nach einiger Zeit schließen; da ja offensichtlich kein Bedarf mehr vorhanden ist an weiteren Antworten hat sich das Problem ja offensichtlich gelöst.
      Wir können Beitragsersteller auch nicht zu einem erneuten Beitrag zwingen, wie auch, auch wenn es natürlich wünschenswert ist, da hast du völlig Recht.
    • Aber der Admin kann ja per Mail direkt beim Threadsteller nachfragen. ;)
      Der Admin sollte wohl Zugriff auf diese Daten haben.
      BTW: Wer ist denn nun der Admin?
  • (some HTML allowed)
    How does this make you feel?
    Add Image
    I'm

    e.g. indifferent, undecided, unconcerned kidding, amused, unsure, silly happy, confident, thankful, excited sad, anxious, confused, frustrated

  • 1
    Wada0013, m.E. ist es nicht die Aufgabe eines Administrators Flags zuzuteilen. Das sollte man leuten mit der nötigen Fachkompetenz überlassen. Vielmehr wäre es seine Aufgabe solche Tätigkeiten zu koordinieren und auf der Community für Ordnung zu sorgen. Wie Du ganz richtig bemerkst, gehört dazu auch die Überwachung der Beiträge. Solche die Nero-Versionen bis und mit 11 betreffen sollten von vorneherein vom Support ausgeschlossen werden, d.h. entweder geschlossen oder sogar entfernt werden. Sie binden nur unnötigerweise Support-Kapazitäten und sind nicht von allgemeinem Interesse

    Ferner sollten (wie scho auf den alten Foren) Beiträge zu denen der Autor keinen Kommentar abgegeben hat, abgeschlossen werden. Das betrifft auch Beiträge in denen nur noch diskutiert wird (es gibt hier Beiträge, die 40 und mehr Kommentare und Antworten enthalten ohne brauchbare Resultate zu bieten), das ist doch sinnlos. Ferner sollten Beiträge zum gleichen Thema (z.B. Blu-Ray, dem neuen BackItup etc.) zusammengefasst werden. Und, und, und ..., es gibt eine ganze Reihe Aufgaben, die ein Administrator übernehmen müsste, meiner Ansicht nach zu viel für eine Person. Daher sollte er von anderen Team-Mitarbeitern unterstützt werden.

    Noch ein Wort zum Thema Zusammenarbeit. Nach wie vor tragen die "alten Hasen" die Hauplast der Beratung. Wenn schon, dann sollten die Offiziellen diese nicht in ihrer Arbeit behindern indem sie dich z.B. an einem Punkt einmischen, an dem eine Antwort des Autors erwartet wird. Bekanntlich verderben viele Köche den Brei. Nichts dagegen, wenn Offizielle die Bearbeitung eines Beitrags von Anfang an übernehmen. Aber dann sollten sie auch gefälligst "am Ball bleiben".

    So, das wär's was ich noch sagen wollte. Kein weiterer Kommentar..
  • (some HTML allowed)
    How does this make you feel?
    Add Image
    I'm

    e.g. indifferent, undecided, unconcerned kidding, amused, unsure, silly happy, confident, thankful, excited sad, anxious, confused, frustrated

  • 1
    Ich würde es für gut halten, wenn der Fragende das Posting als "geklärt" kennzeichnen könnte.
  • (some HTML allowed)
    How does this make you feel?
    Add Image
    I'm

    e.g. indifferent, undecided, unconcerned kidding, amused, unsure, silly happy, confident, thankful, excited sad, anxious, confused, frustrated