Help get this topic noticed by sharing it on Twitter, Facebook, or email.
I’m nicht gerade begeistert

Meinung zu BackItUp 2014

Was mir an Nero 2014 nicht gefällt.
Das ich online sein muss, wenn ich die dürftigen Einstellungen wie Komprimierung und Verschlüsselung nutzen möchte. Schreibt die NSA gleich mit? Was mache ich mit Rechnern, die kein Internet haben? Oder User, die keine Cloud möchten.
Das ich nicht wählen kann, ob ich die Vollständige-, Inkrementelle- oder Differenzielle- Sicherung machen möchte. Es fehlt mir besonders die Vollständige Sicherung. Ich sichere z.B. 6 GB Daten. Der Datenpool wird umgestaltet, Größe jetzt 3 GB. Ich sichere neu und die Datengröße liegt immer noch bei 6 GB und die Anzahl der Dateien wird immer größer. Ja ich weiß, ich kann eine neue Sicherung anlegen. Ich muss dann aber den ganzen Pfad neu erstellen und kann diese Sicherung nicht gleich benennen, da diese noch existiert.
Mir ist aufgefallen, wenn ich mehrere Jobs erstelle, dass diese nicht alphabetisch angeordnet werden. Wie 1-Daten, 2-Musik 3-Office oder A-Daten, B-Musik. C-Office.
Wenn man schon den Onlinespeicher nutzen möchte, warum kann ich keine Ordner oder Pfade sichern? Nur wegen der Beibehaltung der Struktur.
Bei 12 konnte man unter Optionen z.B. Remote, EMail, und Dateifilter für Office auswählen. Seht mal bei 2014 rein, gähnende Leere.
Bei 12 konnte man unter Extras, Sync Tool und Image Tool erstellen. Nein könnt Ihr nicht rein sehen, gibt es nicht mehr.
Warum soll ich für so wenig (Vergleich mit BackItUp 12 Platinum) so viel Geld bezahlen?
Vielleicht habe ich was übersehen. Also, falls jemand eine Idee hat wo der Vorteil liegt, bitte aufklären.
2 people have
this question
+1
Reply
  • This reply was removed on 2013-11-22.
    see the change log
  • 1
    Hallo eumelix,

    Der Grund dass das Backup nicht schrumpft wenn die Quelle schrumpft ist - dass Nero BackItUp im Gegensatz zu Syncing Loesungen wie zB. DropBox eine Sicherung erstellt und auch dann behaelt wenn Dateien - evtl. versehentlich - geloescht werden.
    Die Moeglichkeit auf Wunsch ein neues Vollbackup zu erstellen ist jedoch eine gute Idee die wir bereits am Evaluieren sind.
    Bzgl. der Funktionen die nur verfuegbar sind waerend man online und angemeldet ist. Dieses wird im naechsten Update behoben so dass ein Login nur noch spaetestens alle 7 Tage erfolgreich sein muss. Die Funktionen der Good, Better und Best Abonnements sind dann auch zwischendrin nutzbar.

    Danke fuer dein Feedback,
    Patrick
  • (some HTML allowed)
    How does this make you feel?
    Add Image
    I'm

    e.g. indifferent, undecided, unconcerned sad, anxious, confused, frustrated kidding, amused, unsure, silly happy, confident, thankful, excited